Image
Image

Die Barmherzigen Brüder Saffig sind der vernetzte Partner im Gesundheits- und Sozialwesen für Menschen in der Region. Wir gestalten als Dienstgemeinschaft werteorientiert und aktiv mit fachlicher Qualität und wirtschaftlicher Stabilität die Zukunft. In Trägerschaft der Barmherzige Brüder Trier gGmbH (BBT-Gruppe) stehen die Barmherzigen Brüder Saffig für die professionelle Unterstützung und Betreuung von alten, psychisch kranken und behinderten Menschen in den Landkreisen Mayen-Koblenz und Ahrweiler sowie in der Stadt Koblenz. Rund 700 Mitarbeitende in über 40 verschiedenen Berufen setzen sich tagtäglich engagiert für die Belange der Klienten, Patienten, Beschäftigten und Bewohner ein. Damit gehören die Barmherzigen Brüder Saffig zu den größten sozial-caritativen Einrichtungen im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Sie suchen eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung im Bereich der Heilerziehungspflege? Gerne können Sie sich zum 01.08.2021 bewerben für eine

AUSBILDUNG HEILERZIEHUNGSPFLGER (M/W/D)

ALLGEMEINES ZUR AUSBILDUNG:

  • Dauer:               3 Jahre, praxisintegrierte Ausbildungsform, d.h. parallel in Berufsfachschule (2 Tage/Woche) und                                            fachpraktische Ausbildung in der Betriebsstätte
  • Beginn:              jeweils zum 01.08.
  • Ausbildungsort: Teilhabedienste der BB Saffig
                              im Laufe der Ausbildung Einsätze in verschiedenen Arbeitsbereichen

EINGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I und eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige anerkannte Berufsausbildung
  • Qualifizierter Sekundarabschluss I und eine mindestens 3-jährige hauptberufliche einschlägige Tätigkeit* (*ein freiwilliges soziales Jahr in sozial- oder sonderpädagogischen Einrichtungen kann angerechnet werden)
  • Qualifizierter Sekundarabschluss I und das mindestens dreijährige Führen eines Familienhaushaltes mit mindestens einem minderjährigen Kind
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife in Verbindung mit einer mindestens viermonatigen einschlägigen praktischen Tätigkeit in einer sozial- oder sonderpädagogischen Einrichtung (oder nach FSJ)
  • Bewerber/innen ohne qualifizierten Sekundarabschluss I: Unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Voraussetzungen bitte beim Ansprechpartner erfragen

ZIEL/AUFGABEN:

  • Heilerziehungspfleger sind sozialpädagogische und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte in Einrichtungen des Sozialwesens (zählen zu den pädagogischen Berufen)
  • Assistenz, Beratung, Begleitung, Pflege und Bildung von Menschen mit Behinderung (seelischer, körperlicher und geistiger Art)
  • Ziel der Arbeit ist es, den von ihnen betreuten Menschen zu einer möglichst selbstbestimmten Lebensweise bei größtmöglicher Lebensqualität zu verhelfen
  • Unterstützung dieser Menschen bei der gleichberechtigen gesellschaftlichen Teilhabe
  • WIR BIETEN IHNEN:

  • eine qualifizierte fachpraktische Ausbildung durch kompetente Praxisanleiter und Teamkollegen, die Sie unterstützen; intensive Einarbeitung und Anleitung
  • Nach Abschluss der Ausbildung gute Übernahmechancen und langfristige berufliche Perspektiven für einen zukunftssicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben
  • Vergütung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien Deutscher Caritasverband) 
  • Zugang zu einem breiten Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung und Gesundheitsprävention: z.B. günstige Rahmenverträge mit Fitness- und Wellnessstudios in der Region und vieles mehr
  • Betriebs-Kita-Plätze in der Kindertagesstätte „Mariengarten“ Saffig zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprä- gen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei weiteren Fragen melden Sie sich unkompliziert bei Herr Joachim Kressmann (Zentraler Praxisanleiter und Teamleitung Teilhabedienste) telefonisch unter (02625) 31430 oder per E-Mail: j.kressmmann@bb-saffig.de.

JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbertool 

ANSCHRIFT:

Barmherzige Brüder Saffig
Personalmanagement
Pöschstraße 18
56648 Saffig





Image
Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubil-denden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung