Image
Image

Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzige Brüder Trier gGmbH und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Hl. Geist GmbH. An unseren drei Betriebsstätten Marienhof Koblenz, Brüderhaus Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur führen wir in 20 medizinischen Fachabteilungen insgesamt 657 Planbetten und 25 tagesklinische Plätze. Unsere ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren an allen Betriebsstätten runden das vielfältige medizinische Angebot ab. An unserem Bildungscampus bieten wir mehr als 400 Schülern Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsfachberufen. Als starker Verbund sichert das Katholische Klinikum innovative Versorgungsschwerpunkte und Entwicklungspotenziale.

Für die operative Führung, Steuerung und Organisation am Katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur suchen wir mit Dienstsitz an unserer Betriebsstätte Brüderkrankenhaus Montabaur zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

STELLVERTRETENDEN KAUFMÄNNISCHEN DIREKTOR (M/W/D)

IHR PROFIL

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement bzw. Studium Betriebswirtschaftslehre
  • Berufserfahrung als Führungskraft im Krankenhaus/Gesundheitsmanagement
  • ein ausgeprägtes Maß an Kommunikationsstärke, Überzeugungsfähigkeit sowie eine gewinnende und motivierende Persönlichkeit
  • sehr gute betriebswirtschaftliche Kompetenzen für Planung, Budgetierung und Steuerung von Prozessen
  • Fähigkeit analytisch, operativ und umsetzungsorientiert zu denken und zu handeln
  • sehr gute und fundierte Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung, des DRG-Systems sowie der Gesetzgebung auch im Bereich des Arbeitsrechts
  • Schwerpunkt im Bereich der Managementmethoden (Qualitäts-, Projekt-, Prozessmanagement, Innovationsmanagement, Veränderungsmanagement)
  • sehr gute Kenntnisse der Organisations- und Strategieentwicklung

IHR AUFGABENBEREICH

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Direktorium sowie der Regionalleitung 
  • Gesamtverantwortung für das Klinikmanagement und Steuerung der betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und administrativen Fragestellungen am Standort Montabaur
  • strategischer Ansprechpartner für Chefärzte und Führungskräfte am Standort Montabaur
  • Steuerung der Personalentwicklungsprozessen und Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen
  • Optimierung der internen Klinikprozesse und strategische Weiterentwicklung sowie Steuerung und Überwachung der internen und externen Budgets
  • Identifikation und Umsetzung von Wachstumspotentialen unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit in enger Zusammenarbeit mit dem Direktorium und der Regionalleitung
  • Repräsentation des Unternehmens sowie des Standortes im Innen- und Außenverhältnis

WIR BIETEN IHNEN

  • eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Aufnahme in das Führungskräfteentwicklungsprogramm des Klinikums zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Mitgestaltung bei Veränderungsprozessen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Angebot zur Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • attraktive interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit jährlich 5 Tagen Bildungsurlaub
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, vergünstigter, attraktiver Gesundheitssport vor Ort für Mitarbeiter durch qualifizierte Übungsleiter
  • Mitarbeitervorteilsprogramm, Einkaufsvergünstigungen, Job Rad (Leasing)   
  • Rabatte beim Personaleinkauf in unserer Krankenhausapotheke
  • Cafeteria mit attraktiven Mitarbeiterpreisen  
  • betriebseigene Kindertagesstätte "Marienkäfer"
  • Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zu Ferienfreizeiten)
  • attraktive Sonderregelungen für Mitarbeiter und deren nächsten Angehörige bei stationären Aufenthalten in unseren Kliniken
  • Job-Ticket für Bus und Bahn im Großraum Koblenz 

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprä- gen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unkompliziert Annette Schaade (Kaufmännische Direktorin) 
telefonisch unter 0261/496-3002 zur Verfügung.

JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbertool 

ANSCHRIFT:

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

Personalmanagement

Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073 Koblenz


Image
Die BBT-Gruppe gehört mit über 100 Einrichtungen zu den großen christlichen Trägern von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland. Über 14.000 Mitarbeitende versorgen jährlich mehr als 700.000 Patienten ambulant und stationär und bieten in den verschiedenen Wohn- und Betreuungsangeboten der BBT-Gruppe über 2.400 Menschen eine bessere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Unser christlicher Auftrag: Praktizierte Nächstenliebe.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung