Image
Image

Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzige Brüder Trier gGmbH und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Hl. Geist GmbH. An unseren drei Betriebsstätten Marienhof Koblenz, Brüderhaus Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur führen wir in 19 medizinischen Fachabteilungen insgesamt 667 Planbetten. Unsere ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren an allen Betriebsstätten runden das vielfältige medizinische Angebot ab. An unserem Bildungscampus bieten wir mehr als 400 Schülern Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsfachberufen. Als starker Verbund sichert das Katholische Klinikum innovative Versorgungsschwerpunkte und Entwicklungspotenziale.

Für den Bereich Personalmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

STELLVERTRETENDE LEITUNG PERSONALMANAGEMENT (M/W/D)

IHR PROFIL

  • Vorzugsweise abgeschlossenes Studium mit relevantem Schwerpunkt im Personalmanagement (bspw. Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften) oder vegleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen in juristischen Fragenstellungen (insbesondere Arbeitsrecht, Tarif-, Sozialversicherungs-, Zusatzversorgungs- und Steuerrecht)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Mitarbeitervertretung (MAVO, BetrVG)
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Arbeitserfahrung in der Gesundheitsbranche
  • Umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement
  • Soziale und führungskompetente Persönlichkeit mit hoher Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Affinität für die relevanten EDV-Systeme: MS-Office, SAP sowie verschiedene Software aus den Bereichen Abrechnung und Controlling

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung des strategischen und operativen Personalmanagements für abgestimmte Teilbereiche der Einrichtung gemäß Geschäftsverteilungsplan
  • Übernahme von Verantwortung in der Begleitung des Change-Prozesses des HR-Bereichs hin zu einem regionalen Shared Service Center
  • Operationalisieren der Qualitätsziele durch Überprüfung und Weiterentwicklung der Prozessstandards im Geschäftsbereich Personalmanagement
  • Planung, Einhaltung und Umsetzung des Personalbudgets und des Stellenplans
  • Vertragsmanagement: Sicherstellung aller vertraglicher und arbeitsrechtlicher Standards
  • In Delegation: Wahrnehmung der Dienstgeberfunktion inkl. individual-vertraglicher Fragestellungen
  • Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung
  • Klärung und Übernahme juristischer Fragestellungen im Innenverhältnis (AVR, BGB etc.)
  • Im Rahmen der Position berichten Sie direkt an die Regionalbereichsleitung Personalmanagement und vertreten diese vollumfänglich in deren Abwesenheit

IHRE VORTEILE

  • Eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen in flacher Hierarchie geführten Team
  • Attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit jährlich 5 Tagen Bildungsurlaub
  • Aufnahme in das Führungskräfteentwicklungsprogramm des Klinikums
  • Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung, vergünstigten, attraktiven Gesundheitssport vor Ort für Mitarbeitende durch qualifizierte Übungsleiter Vorteilsprogramm für Mitarbeitende, Einkaufsvergünstigungen, Job-Rad, Job-Ticket sowie Betriebskantine mit attraktiven Preisen für Mitarbeitende
  • Mitgestaltung bei Veränderungsprozessen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage der AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • Angebot zur Unterstützung bei der Wohnungssuche (Relocation Management)
  • Möglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (betriebseigene Kindertagesstätte „Marienkäfer“ sowie Angebote zu Ferienfreizeiten)

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprä- gen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unkompliziert Daniel Frank (Regionalbereichsleiter Personal) telefonisch unter 0261-496-6381 zur Verfügung.

JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbertool 

ANSCHRIFT:

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

Personalmanagement

Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073 Koblenz


Image
Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubil-denden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung