Image
Image

Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzige Brüder Trier gGmbH und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Hl. Geist GmbH. An unseren drei Betriebsstätten Marienhof Koblenz, Brüderhaus Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur führen wir in 19 medizinischen Fachabteilungen insgesamt 667 Planbetten. Unsere ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren an allen Betriebsstätten runden das vielfältige medizinische Angebot ab. An unserem Bildungscampus bieten wir mehr als 400 Schülern Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsfachberufen. Als starker Verbund sichert das Katholische Klinikum innovative Versorgungsschwerpunkte und Entwicklungspotenziale.

Zur organisatorischen und administrativen Unterstützung der Krankenhausleitung suchen wir am Standort Marienhof Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

ASSISTENTEN/ASSISTENTIN DES DIREKTORIUMS (M/W/D) IN VOLLZEIT

IHR PROFIL

  • Hochschulstudium im Gesundheitswesen mit Bachelor/Master Abschluss (bspw. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement, Krankenhausmanagement, Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheitswesen)
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position und Erfahrung im Projektmanagement
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein, zeitliche Flexibilität sowie Umsetzungs- und Kommunikationsstärke
  • Verständnis für die komplexen institutionellen Zusammenhänge im System Krankenhaus
  • offene, sympathische und teamorientierte Persönlichkeit mit selbstsicherem Auftritt
  • Fähigkeit zu zielgruppenorientiertem und vernetztem Arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse der MS Office-Produkte

IHR AUFGABENBEREICH

  • organisatorische und administrative Unterstützung des Direktoriums
  • Analyse, Strukturierung und Weiterentwicklung bestehender Unternehmensprozesse
  • Umsetzung und Nachverfolgung von Prozess- und Organisationsthemen
  • Leitung und Durchführung von strategischen und operativen Projekten  in Zusammenarbeit mit interdisziplinären internen und externen Teams
  • Erstellung von Recherchen, Analysen und Konzepten als Entscheidungshilfe und -grundlage für das Direktorium
  • Schnittstelle und Kontaktperson für interne und externe Ansprechpartner

UNSERE BENEFITS

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • attraktive Möglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung mit jährlich 5 Tagen Bildungsurlaub
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK) 
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, vergünstigten, attraktiven Gesundheitssport vor Ort für Mitarbeiter durch qualifizierte Übungsleiter, Angebote zu Impfungen (Grippeschutzimpfung) 
  • Mitarbeitervorteilsprogramm, Einkaufsvergünstigungen, Job Rad (Leasing) 
  • Rabatte beim Personaleinkauf in unserer Krankenhausapotheke
  • Cafeteria mit attraktiven Mitarbeiterpreisen 
  • betriebseigene Kindertagesstätte "Marienkäfer" sowie Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Angebote zu Ferienfreizeiten)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche 
  • attraktive Sonderregelungen für Mitarbeiter und deren nächsten Angehörige bei stationären Aufenthalten in unseren Kliniken 
  • Job-Ticket für Bus und Bahn im Großraum Koblenz

Koblenz ist Universitätsstadt, regionales Oberzentrum und beherbergt eine Vielzahl von rheinland-pfälzischen und Bundesbehörden. Mit rund 113.000 Einwohnern und seiner über 2000-jährigen Geschichte zählt Koblenz zu den ältesten Städten Deutschlands. Heutzutage verbinden sich am „Deutschen Eck“ modernes urbanes Leben mit einem hohen Freizeit- und Kulturwert. Mit seiner Lage zwischen Westerwald, Hunsrück und Eifel und am Zusammenfluss von Rhein und Mosel bildet Koblenz das Tor zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Durch die optimale Verkehrsanbindung sind auch größere Metropolen wie das Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt, Wiesbaden und Mainz sowie Köln und Bonn in kurzer Zeit bequem erreichbar.

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprägen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unkompliziert Frau Zahran (Leitung Personalentwicklung) telefonisch unter 0261 496-6409 zur Verfügung.

JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbertool 

ANSCHRIFT:

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

Personalmanagement

Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073 Koblenz


Image
Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubil-denden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung