Image
Image


Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzige Brüder Trier gGmbH und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Hl. Geist GmbH. An unseren drei Betriebsstätten Marienhof Koblenz, Brüderhaus Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur führen wir in 19 medizinischen Fachabteilungen insgesamt 667 Planbetten. Unsere ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren an allen Betriebsstätten runden das vielfältige medizinische Angebot ab. An unserem Bildungscampus bieten wir mehr als 400 Schülern Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsfachberufen. Als starker Verbund sichert das Katholische Klinikum innovative Versorgungsschwerpunkte und Entwicklungspotenziale.

Für unsere Klinik für Akutgeriatrie unter der Leitung des Chefarztes Dr. med. Ralph Schulz an der Betriebsstätte Montabaur suchen wir ab sofort einen

LEITENDEN OBERARZT (M/W/D) GERIATRIE IN VOLLZEIT

DIE POSITION

Sie beherrschen das gesamte geriatrische Spektrum sicher und verfügen über umfassende berufliche Erfahrung. Darüber hinaus bringen Sie administratives Geschick mit. In Zusammenarbeit mit dem Chefarzt sind Sie engagiert in der Teamentwicklung und stellen damit die hochwertige fachärztliche Weiterbildung nachgeordneter Ärzte sicher. In Ihrer Funktion Leitender Oberarzt (m/w/d) und somit des ständigen Chefarztvertreters sind Sie aktiv an der Weiterentwicklung der medizinischen Angebote des Klinik vor dem Hintergrund der strategischen Zielsetzung des Hauses beteiligt und in der Lage, die Abteilung in der Innen- und Außendarstellung zu repräsentieren. 

IHR PROFIL

  • eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • ein hohes Maß an Führungsverantwortung sowie kompetenten, souveräne Führungserfahrung
  • ausgezeichnete fachliche Expertise und Erfahrungen in der Ausbildung von Weiterbildungsassistenten
    hohe Sozialkompetenz, Empathie und Einfühlungsvermögen
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und deren Angehörigen sowie Zuweisern
  • eine sympathische und integrative Persönlichkeit mit der Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Erfahrung und Fähigkeiten Fortbildungsveranstaltungen für interne und externe Zielgruppen zu oragnisieren und abzuhalten sind wünschenswert

IHR AUFGABENBEREICH

  • Ablauforganisationen, interne Prozesse (Schnittstellenmanagement), Aufnahmeplanung, Umsetzung des geriatrischen Assessments und Leitung des multiprofessionellen Teams
  • Führung, Supervision und fachliche Expertise für die nachgeordneten Ärzte
  • eigenständige und planvolle Durchführung von Diagnostik, Therapie sowie Planung des Behandlungsprozedere
  • Übernahme der Personaleinsatzplanung
  • Durchführung und Begleitung der Visiten
  • Weiterentwicklung des medizinischen Leistungsspektrum zusammen mit dem Chefarzt
  • Überwachung der Dokumentation sowie Umsetzung des Behandlungsprozedere nach PDCA
  • Durchführung von Konsilen und kollegialer Beratung sowie Ansprechpartner für niedergelassene Kolleginnen und Kollegen

WIR BIETEN IHNEN

  • eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungspotential in einem innovativen Umfeld
  • ein gutes Betriebsklima sowie eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der internistischen Abteilung mit der Möglichkeit das eigene diagnostische Spektrum zu erweitern
  • ein attraktives Vergütungspaket AVR/VKA Tabelle mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK) und Poolbeteiligung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einschließlich finanzieller Unterstützung von externen Fortbildungen
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, vergünstigter, attraktiver Gesundheitssport vor Ort für Mitarbeiter durch qualifizierte Übungsleiter
  • Mitarbeitervorteilsprogramm, Einkaufsvergünstigungen, Job Rad (Leasing)   
  • betriebseigene Kindertagesstätte "Marienkäfer"
  • Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (sowie Angebote zu Ferienfreizeiten)
  • attraktive Sonderregelungen für Mitarbeiter und deren nächsten Angehörige bei stationären Aufenthalten in unseren Kliniken

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprä- gen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unkompliziert Herr Dr. med. Ralph Schulz (Chefarzt Geriatrie) telefonisch unter 02602-122-617 zur Verfügung.

JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbertool 

ANSCHRIFT:

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

Personalmanagement

Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073 Koblenz


Image
Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubil-denden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung