Image
Image

Das Katholische Klinikum · Koblenz Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzigen Brüder Trier gGmbH und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Hl. Geist GmbH. An den drei Betriebsstätten werden in 20 medizinischen Fachabteilungen insgesamt 657 Planbetten und 25 tagesklinische Plätze geführt. Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter und versorgt mehr als 30.000 Patienten vollstationär. Ambulante Facharztpraxen und Therapiezentren an allen Betriebsstätten runden das vielfältige medizinische Angebot ab. Am Bildungscampus Koblenz haben mehr als 550 Auszubildende die Möglichkeit, unterschiedliche Gesundheitsfachberufe zu erlernen.

Für den Bereich Entlassmanagement suchen wir ab sofort an unserer Betriebsstätte Brüderhaus in Koblenz eine

STATIONSSEKRETÄRIN (M/W/D) FÜR DAS ENTLASSMANAGEMENT IN TEILZEIT 

IHR PROFIL

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung (gerne aus dem Klinikumfeld)
  • einen fundierten und sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen (MS Office und Orbis)
  • fehlerfreie Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • eine freundliche und sympathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten, insbesondere in der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • einen zuvorkommenden Umgang mit Patienten und deren Angehörigen mit einem hohen Maß an Sozial- und Kommunikationskompetenzen
  • Durchsetzungskraft, Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

IHR AUFGABENBEREICH

  • kompetenter Ansprechpartner und Koordinator in allen organisatorischen Belangen im Rahmen der Patientenentlassungen
  • eigenständige, ordnungsgemäße und vollständige Abwicklung jeglicher Formalitäten sowie des Schriftverkehrs
  • Kooperation und konstruktive Zusammenarbeit mit allen an der Entlassung beteiligten internen und externen Berufsgruppen
  • EDV-gestützte Vorbereitung von Verordnungen im Rahmen des Entlassmanagements (Arzneimittelverordnungen, Heil- und Hilfsmittelverordnungen), Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und häusliche Versorgung nach ärztlicher Anordnung
  • Aushändigung des Entlassungsbriefes, bzw. Vorbereitung zum Versand an den weiterbehandelnden Arzt
  • Rückgabe persönlicher Dokumente sowie Wertgegenstände an Patienten bzw. deren Angehörige
  • Kontrolle der Patientenakten sowie der Entlasschecklisten auf Vollständigkeit

WIR BIETEN IHNEN

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit umfassender Einarbeitung
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben an einem modern ausgestatteten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • attraktive interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit jährlich 5 Tagen Bildungsurlaub
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Gesundheitssport 
  • Mitarbeitervorteilsprogramm, Einkaufsvergünstigungen, Job-Rad 
  • Rabatte beim Personaleinkauf in unserer Krankenhausapotheke
  • Cafeteria mit attraktiven Mitarbeiterpreisen  
  • betriebseigene Kindertagesstätte "Marienkäfer"
  • Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zu Ferienfreizeiten)

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprägen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unkompliziert Thomas Schuler (Pflegedienstleitung) telefonisch unter 0261-496-9092 zur Verfügung.

JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbertool 

ANSCHRIFT:

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

Personalmanagement

Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073 Koblenz


Image
Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen. Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung